Archiv
Voicestream rechnet mit Übernahme bis Ende Mai

Die Übernahme des US Voicestream Wireless Corp-Mobilfunkunternehmens durch die Deutsche Telekom wird nach Einschätzung des Voicestream-Chefs John Stanton bereits bis zum 31. Mai abgeschlossen sein.

Reuters LAS VEGAS. Voicestream-Chef Stanton sagte am Mittwoch in Las Vegas, er gehe davon aus, dass die Genehmigung der Behörden bis Mitte April vorliege. Deutsche Telekom und Voicestream hatten sich im letzten Sommer auf die Transaktion verständigt, die derzeit nur noch einen Wert von rund 25 Mrd. Dollar (53 Mrd. Mark) hat. Ursprünglich hatte der Wert 50,7 Mrd. Dollar betragen.

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, Ron Sommer, hatte dagegen am Vortag gesagt, dass die Übernahme voraussichtlich im Juni stattfinden werde. Sommer sagte dem Reuters-TV in Hannover, die Übernahme werde nicht vor Ende Mai abgeschlossen.

Auf Nachfrage bestätigte Sommer, dass Voicestream voraussichtlich im Juni in den Telekom-Konzern integriert werde. Bislang hatte die Deutsche Telekom den Abschluss der Übernahme im zweiten Quartal erwartet. Nach der Zustimmung der Aktionäre zu den Übernahmeplänen muss noch die US-Kommunikationsbehörde FCC die Übernahme absegnen. Danach wäre der Markteintritt der Telekom in den USA frei. Sommer sagte zudem, er erwarte, dass Voicestream im nächsten Jahr einen positiven Cash Flow ausweise.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%