Vollständiger Jahresbericht am 21.März erwartet
Pirelli kündigt für 2001 Investitionen von 850 Millionen Euro an

vwd MAILAND. Pirelli & C. SpA hat angekündigt, im laufenden Jahr weltweit 850 Mill. Euro zu investieren. Wie der italienische Kabel- und Reifenhersteller am Freitag mitteilte, werden davon 400 Mill. Euro in den Bereich Telekommunikation fließen, vor allem zur Unterstützung der neuen optischen Labore und zur Erhöhung der Produktionskapazität von Glasfaserkabeln. Weitere 120 Mill. Euro sollen den Angaben zufolge im Sektor Stromkabel und-systeme eingesetzt werden, vor allem zur technischen Hochrüstung vorhandener Werke.

Für das Segment Reifen seien 330 Mill. Euro vorgesehen, von denen 150 Mill. Euro zur Schaffung neuer Produktionsstätten eingesetzt werden. Für das abgelaufene Geschäftsjahr gab Pirelli den vorläufigen Umsatz mit 7,46  Mrd. Euro (plus 15 %) an. Davon erwirtschaftete das Segment Stromkabel 3,16 Mrd Euro (plus 23 %), der Bereich Telekommunikationskabel 1,38 Mrd Euro (plus 24 %) von die Sparte Reifen 2,87 Mrd Euro (plus 12 %). Der vollständige Jahresbericht 2000 wurde für den 21. März angekündigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%