Volumen von einer Million Mark
Micrologica erhält Auftrag der Iduna Bausparkasse

Reuters HAMBURG. Die Micrologica AG hat nach eigenen Angaben einen Großauftrag von der Iduna Bausparkasse AG in Hamburg erhalten.

Die Bausparkasse, eine Tochterfirma der Signal Iduna Gruppe, werde ihr Kundenservice Center in der Hansestadt mit der Micrologica-Technologie für Telefon, Fax und E-Mail ausrüsten, teilte die am Neuen Markt der Frankfurter Börse notierte Software-Firma aus Bargteheide bei Hamburg am Mittwoch mit. Das Auftragsvolumen belaufe sich zunächst auf rund eine Million Mark.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%