Archiv
Volvo will in China Lastkraftwagen produzieren

Einem Medienbericht zufolge, führt die Volvo Truck Corp. derzeit mit der China National Heavy Truck Corp. aus Jinan Gespräche über die Gründung eines Joint Ventures.

dpa SCHABGHAI. Der schwedische Autokonzern Volvo will in China mit der Produktion von Lastkraftwagen beginnen. Die Volvo Truck Corp. führe derzeit mit der China National Heavy Truck Corp. aus Jinan (Provinz Shandong) Gespräche über die Gründung eines Joint Ventures, berichtete die Zeitung "Shanghai Daily" am Freitag.

Volvo hoffe, die Verhandlungen bald in die Endphase zu bringen, sagte dem Bericht zufolge ein Sprecher von Volvo Truck China. Neben Volvo bemühen sich auch DaimlerChrysler und Volkswagen auf dem lukrativen Markt für Nutzfahrzeuge in China Fuß zu fassen. Beide Konzerne hätten bereits Gespräche mit Chinas größtem Hersteller von Lastkraftwagen, der First Automotive Works Group aus der Provinz Jilin, aufgenommen

.

Im vergangenen Jahr stieg nach Angaben der Zeitung der Absatz von Lastkraftwagen in China um mehr als drei Prozent auf fast 775 000 Fahrzeuge. Nur ein kleiner Teil davon entfiel auf importierte Wagen. Wegen hoher Importzölle sind ausländische Nutzfahrzeuge in China wesentlich teurer als die einheimischen Modelle.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%