Vom ersten bis zum letzten Spieltag ungeschlagen
Lehmann schafft mit Arsenal Liga-Rekord

Jens Lehmann darf in seiner ersten Saison beim englischen Premier-League-Klub Arsenal London nicht nur die Meisterschaft feiern. Der Nationalspieler stellte mit seiner Mannschaft noch einen 115 Jahre alten Rekord ein.

HB BERLIN. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Jens Lehmann hat mit dem FC Arsenal London Geschichte im englischen Fußball geschrieben. Der Meister der Premier League bleibt nach dem 2:1-Sieg gegen Leicester City auch im letzten und 38. Saisonspiel ungeschlagen. Zuvor blieb Preston North End vor 115 Jahren vom ersten bis zum letzten Spieltag ohne Niederlage. Allerdings musste Preston in der Saison 1889 lediglich 22 Spiele überstehen, während die Londoner 38 Spieltage immer mit mindestens einem Punkt den Platz verließen. Mit 42 Spielen ohne Niederlage hält Nottingham Forest noch den ewigen Premier-League-Rekord aus der Saison 1977/78.

Vor 38.419 Zuschauern in Highbury sorgten Thierry Henry (47., Elfmeter) und sein französischer Landsmann Patrick Vieira (66.) für die Entscheidung zu Gunsten der «Gunners», die allerdings durch Paul Dickovs Treffer (26.) in Rückstand lagen. Vizemeister FC Chelsea gewann gegen Leeds United mit 1:0. Der Ex-Berliner Robert Huth wurde in der 85. Minute für John Terry eingewechselt. Manchester United schloss die Saison mit einem 2:0-Erfolg bei Aston Villa mit Thomas Hitzlsperger ab, der 90 Minuten durchspielte. Cristiano Ronaldo (4.) und Ruud van Nistelrooy (10.) sorgten frühzeitig für klare Verhältnisse zu Gunsten von «ManU». In der Schlussphase flogen die United-Spieler Darren Flechter (75.) und Ronaldo (85.) vom Platz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%