Von 24 auf 32 Euro
Deutsche Bank hebt Daimler-Kursziel an

Die Analysten der Deutschen Bank haben das Kursziel für die Aktien von DaimlerChrysler auf 33 Euro von zuvor 24 Euro angehoben. Die Einstufung "Hold" bleibt allerdings bestehen.

Reuters FRANKFURT. "Obwohl die fundamentalen Risiken enorm sind, wird auch die Wahrscheinlichkeit für umfassende Restrukturierungen bei DaimlerChrysler größer, was den Aktienkurs massiv nach oben treiben könnte" teilten die Experten am Freitag in Frankfurt mit. "Wir sind der Ansicht, dass Szenarien für weitere massive Restrukturierungen oder - im Extremfall - sogar eine Abspaltung von Chrysler zunehmend wahrscheinlich erscheinen." Die Aktie von Daimler-Chrysler legte am Freitag 1,2 Prozent auf 30,27 Euro zu.

Nach der Ankündigung eines Milliarden-Verlustes für das zweite Quartal als Folge des harten Preiskampfs auf dem weltweit wichtigsten Automarkt USA sei zweifelhaft, ob die US-Tochter Chrysler das Ziel eines ausgeglichenen Gesamtjahresergebnisses erreichen werde, hieß es. Im Juni hatte Chrysler-Chef Dieter Zetsche weitere Einsparungen angekündigt und für 2003 ein ausgeglichenes Ergebnis seiner Sparte prognostiziert. Im kommenden Jahr solle der US-Autobauer dann schwarze Zahlen schreiben.

Der Quartalsverlust bei Chrysler wird sich voraussichtlich negativ auf das Gesamtjahresergebnis des Konzerns auswirken. DaimlerChrysler rechnet für 2003 nur noch mit einem Konzern-Betriebsgewinn von fünf Milliarden Euro. Zuvor hatte das Unternehmen noch einen operatives Ergebnis über dem Vorjahreswert von 5,8 Milliarden Euro prognostiziert.

Die Deutsche Bank ist mit einem Anteil von rund zwölf Prozent größter Einzelaktionär von DaimlerChrysler. Das Finanzinstitut will sich langfristig von allen Industriebeteiligungen trennen. Seit Amtsantritt des Deutsche-Bank-Chefs Josef Ackermann im Mai 2002 hat das Unternehmen bereits umfangreiche Aktienpakete verkauft. Ackermann hatte allerdings im Rahmen der Hauptversammlung im Juni bekräftigt, sein Unternehmen wolle die Daimler-Anteile beim aktuellen Aktienkurs nicht verkaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%