Von 265 auf 250 Euro
Allianz: Merrill Lynch senkt Kursziel

Die Analysten der Investmentbank Merrill Lynch haben das Kursziel für die Aktien der deutschen Versicherungsgruppe Allianz auf die Sicht von einem Jahr gesenkt.

Reuters LONDON. Zuvor lag das Kursziel bei 265, jetzt bei 250 Euro. Dessen ungeachtet bleibe die Bewertung des Papiers bei "Neutral", teilte das Investmenthaus am Freitag mit. Das neue Kursziel spiegele das derzeit schwache Umfeld für Aktienanlagen wider. Das Bewertungsniveau am Kapitalmarkt reiche trotz des zuletzt stark gefallenen Kurses noch nicht aus, um die Allianz-Aktie zum Kauf zu empfehlen. In einem freundlichen Gesamtmarkt stiegen die Allianz-Titel am Freitag um knapp ein Prozent auf 237,25 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%