Von 4,9 auf 5,2 Prozent
Analysten erwarten Anstieg der US-Arbeitslosenrate

US-Volkswirte rechnen für die USA im Oktober mit dem größten Beschäftigungseinbruch seit August 1983.

dpa-afx WASHINGTON. . Die für 14.30 Uhr (MEZ) anstehende Veröffentlichung der Arbeitslosenquote wird nach Einschätzung der Analysten von September auf Oktober von 4,9 % auf 5,2 % ansteigen. Dies ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur AFX in Washington.

Die Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft soll den Erwartungen zufolge um 286 000 fallen. Im September war diese Ziffer erst um 199 000 zurückgegangen. Bei den Stundenlöhnen erwarten die Wirtschaftsexperten eine Zunahme um 0,2 %. Auch im September waren die Stundenlöhne um 0,2 % gestiegen.

Die für 16.00 Uhr anstehenden Industrieaufträge für September werden deutlich schwächer erwartet. Die Analysten sagten einen Einbruch um 3,1 % voraus nach unveränderten Aufträgen im August.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%