Von "Accumulate" auf "Hold"
Commerzbank stuft Schering herab

dpa-afx FRANKFURT. Die Investmentbank Commerzbank Securities hat die Aktien der Berliner Schering von "Accumulate" auf "Hold" herabgestuft. Nach einer sehr guten Kursentwicklung in diesem Jahr sei nunmehr Vorsicht angebracht, begründen die Analysten in einer am Montag in Frankfurt veröffentlichten Studie ihre Herabstufung. Trotz erreichbarer langfristiger Ziele gebe es für Schering, mittelfristig einige Hürden zu überwinden.

Viele Medikamente - vor allem zur Krebsbehandlung - seien noch in einer frühen Entwicklungsphase. Diese stellten ein erhöhtes Risiko dar und mit einer Markteinführung sei nicht vor 2004 zu rechnen. Der operative Gewinn im Jahr 2001 werde durch höhere Marketing-Ausgaben belastet. Zudem hätten Währungseffekte das diesjährige Ergebnis positiv verzerrt. Dieser Schub für das Ergebnis werde sich nach Ansicht der Analysten nicht in der gleichen Weise wiederholen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%