Von "Buy" auf "Market Performer"
Banc of America stuft SAP zurück

Die Papiere würden ihre derzeit hohe Bewertung nicht über die nächsten zwölf Monate halten können, begründeten die Analysten ihre Empfehlung.

Reuters LONDON. Die Analysten der Banc of America Securities haben die Aktien des Walldorfer Softwareunternehmens SAP auf "Market Performer" von "Buy" zurückgestuft. Die Papiere würden ihre derzeit hohe Bewertung nicht über die nächsten zwölf Monate halten können, begründeten die Analysten am Mittwoch in London ihre Empfehlung.

Die SAP-Aktie werde derzeit mit einem elfprozentigen Aufschlag über dem Kursziel der Bank von 130 ? gehandelt, nachdem das Papier seit der Veröffentlichung der Zahlen zum dritten Quartal am 18. Oktober 30 % zugelegt habe. SAP lagen am Mittag in einem freundlichen Marktumfeld mit 4,5 % im Plus bei 150,11 ?. Der Dax notierte um 2,7 % höher.



Am Montag hatte SAP-Spitzenmanager Leo Apotheker die jüngste, gesenkte Umsatzprognose für das Gesamtjahr bekräftigt. Demnach erwartet SAP im Konzern ein Umsatzplus von 15 %, wobei die Gewinnmarge 20 % betragen soll. Zudem verspüre Europas größter Softwarehersteller wieder eine Belebung beim Auftragseingang, sagte Apotheker Anfang der Woche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%