Von der Lufthansa zu Conti: Sattelberger wird Arbeitsdirektor bei Conti

Von der Lufthansa zu Conti
Sattelberger wird Arbeitsdirektor bei Conti

Der Lufthansa-Manager Thomas Sattelberger wechselt als Personalchef zum Reifenhersteller und Autozulieferer Continental AG. Der 53-Jährige werde im Vorstand für das Ressort Personal verantwortlich sein und damit auch die Funktion des Arbeitsdirektors übernehmen, teilte Continental am Dienstag in Hannover mit.

Reuters HANNOVER. Seit dem Ausscheiden von Vorstandsmitglied Klaus Friedland hatte Conti-Konzernchef Manfred Wennemer vorübergehend auch das Personalressort geführt. Der nun zum 1. Juli berufene Sattelberger war zuletzt als Bereichsvorstand bei der Lufthansa Passage Airline für das Ressort Produkt und Service verantwortlich. Seine berufliche Karriere hatte er 1975 bei Daimler-Benz gestartet, unter anderem auch in der Personalentwicklung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%