Von "Neutral" auf "Akkumulieren"
Merrill Lynch stuft Singulus herauf

Die Analysten schrieben in einer am Dienstag in London veröffentlichten Studie, die Aktie sei derzeit moderat bewertet, sollte aber in den nächsten Monaten für 20 bis 23 Euro gehandelt werden.

dpa-afx LONDON. Die Investmentbank Merrill Lynch hat die Aktie der Singulus AG mittelfristig von "neutral" auf "akkumulieren" heraufgestuft. Die Analysten schrieben in einer am Dienstag in London veröffentlichten Studie, die Aktie sei derzeit moderat bewertet, sollte aber in den nächsten Monaten für 20 bis 23 Euro gehandelt werden. Am Dienstagmittag kosteten die Aktien nach deutlichen Kursgewinnen 20,10 Euro.

Die Schätzung des Herstellers von CD- und DVD-Produktionsmaschinen über einen 30%igen Umsatz- und Gewinnrückgang im Jahr 2001 seien eine Prognose für den "schlimmsten Fall". Die Analysten von Merrill Lynch rechnen mit einer Markterholung im zweiten Halbjahr. Allerdings erwarten sie auch einen EPS-Rückgang von 1,34 Euro im Jahr 2000 auf 1,02 Euro in 2001.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%