Von "Sell" auf „Reduce“
Stahlsektor und Thyssen-Krupp hochgestuft

Die Analysten des Bankhauses HSBC haben am Mittwoch die Aktie von Thyssen-Krupp und den europäischen Stahlsektor insgesamt hochgestuft.

Reuters PARIS. Thyssen-Krupp werde nunmehr mit einem "Buy"-Rating nach zuvor "Add" empfohlen, teilte HSBC mit. Die französische Arcelor-Gruppe sei auf "Reduce" von zuvor "Sell" hochgestuft worden. Der europäische Stahlsektor werde jetzt mit "Overweight" statt bisher "Underweight" eingestuft. Bis zum Ende des Jahres 2002 werde die Branche von stärker als erwartet steigenden Stahlpreisen profitieren, hieß es zur Begründung. In einem freundlichen Gesamtmarkt notierten die Papiere von Thyssen-Krupp am Mittwoch nahezu unverändert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%