Voraussichtlich 85-prozentiger Anstieg des konsolidierten Nettogewinns
Zeitung: Canon im Gj mit 85-prozentigem Nettogewinnzuwachs

vwd TOKIO. Canon Inc, Tokio, wird im Gesamtjahr 2000 voraussichtlich einen 85-prozentigen Anstieg des konsolidierten Nettogewinns auf rund 130 Mrd Yen verbuchen. Wie die Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai" (Donnerstagausgabe) unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, wird sich der konsolidierte Vorsteuergewinn um 51 % auf 235 Mrd Yen erhöhen, obwohl der Vorsteuergewinn auf unkonsolidierter Basis um 100  Mrd. JPY zurückgehen dürfte. Laut "Nihon Keizai" plant Canon eine Erhöhung der Jahresdividende von drei Yen auf 20 Yen. Die Gruppenumsätze sollen um sechs Prozent auf 2,77 Bill Yen zulegen, heißt es weiter.

Auf Grund des starken Yen dürften die Auslandsumsätze auf Yen-Basis dagegen um 200 Mrd Yen fallen. Dem Bericht zufolge ist das Glasfasergeschäft im laufenden Geschäftsjahr voraussichtlich um 44 % und das Kamerageschäft um 14 % gewachsen. Das Kosteneinsparungspotenzial für das Jahr 2000 wird in dem Bericht mit 40 Mrd Yen beziffert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%