Voraussichtlich keine Dividendenausschüttung
Deutsche Bank stuft Continental hoch

Die Deutsche Bank hat die Aktie der Continental AG von "Marketperformer" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel bei 18 ? festgesetzt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Analysten gehen damit davon aus, dass sich die Aktie des Reifenherstellers in den nächsten zwölf Monaten um mindestens 10 % besser entwickeln wird als der Markt.

Die jüngsten Kosteneinsparungen bei Continental dürften die Bilanz 2003 um 100 Mill. ? verbessern, schrieben die Analysten in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Daher hoben sie die Gewinnprognose für 2003 von 1,5 ? auf 2,0 ? je Aktie an.

Continental hatte die Schließung von fünf Fabriken und die Kürzung von 6 000 Stellen angekündigt. In diesem Jahr dürften diese Maßnahmen die Bilanz stark belasten, meinen die Wertpapier-Strategen. Beim Gewinn vor Steuern und Zinsen rechnen sie mit einem ausgeglichenen Ergebnis. Das Reinergebnis prognostizieren sie auf 100 Mill. ?. Aus dem Grund werde eine Dividende voraussichtlich nicht ausgeschüttet, schrieben die Analysten.

Zusätzlich werde Continental von einem Aufschwung des Reifenmarktes profitieren, hieß es in der Studie. Die Preise für Reifen, die bei Continental 45 % des Umsatzes ausmachen, steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%