Vorbereitungen für Volksbefragung
Regierung in Montenegro plant Unabhängigkeitsreferendum bis Juni

afp PODGORICA. Die Regierung in Montenegro hat beschlossen, spätestens im Juni ein Referendum über die Unabhängigkeit der jugoslawischen Teilrepublik abzuhalten. Die Vorbereitungen der Volksbefragung würden sofort beginnen, berichtete die Zeitung "Vijesti" (Freitagsausgabe). Die Entscheidung fiel demnach bei einem Treffen der Regierungskoalition von Präsident Milo Djukanovic in der Nacht zum Freitag. Laut einer am Montag veröffentloichten Umfrage würden zurzeit 48,1 % der Montenegriner für die Unabhängigkeit von Serbien und 38,9 % dagegen stimmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%