Vormittagshandel
Börse in Tokio präsentiert sich freundlich

Die Reformpläne der Regierung verliehen dem Markt positive Impulse.

Reuters TOKIO. Der Aktienmarkt in Tokio hat am Freitag im Vormittagshandel freundlich tendiert. Die Reformpläne der Regierung Koizumi verliehen dem Handel nach Meinung von Marktexperten weiterhin positive Impulse. "Bei den Reformplänen fehlen noch wichtige Details, aber die Unterstützung für Koizumi ist nach wie vor hoch", sagte ein Fondsmanager. Entgegen diesem positiven Trend haben nach Einschätzung von Händler auch Gewinnmitnahmen den Handel bestimmt. Gegen Mittag (06.30 Uhr MESZ) notierte der Nikkei-Index mit 0,22 % im Plus bei 12 990 Zählern.

Der Aktienmarkt in Hongkong hat sich bis zum Mittag leichter präsentiert. Der Hang-Seng-Index notierte gegen 06.30 Uhr MESZ mit 0,22 % im Minus bei 13 158 Punkten. Marktexperten zufolge sorgten sich Investoren über eine schwache Konsumentennachfrage, die trotz der für nächste Woche erwarteten sechsten US-Zinssenkung in diesem Jahr weiter anhalte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%