Vorschlag des Vorstandes
Daimler-Chrysler: Dividende bleibt unverändert

2,35 Euro will der Konzern auch für das Jahr 2000 zahlen. Der Konzernumsatz konnte um acht Prozent gesteigert werden.

vwd STUTTGART. Eine unveränderte Dividende von 2,35 Euro je Aktie wird der Vorstand der DaimlerChrysler AG, Stuttgart, dem Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 23. Februar für das Geschäftsjahr 2000 vorschlagen. Wie das Unternehmen am Mittwoch ad hoc weiter mitteilte, stieg der Gewinn je Aktie um 37 % auf 7,87 - ohne Einmaleffekte auf 3,47 - Euro nach 6,21 Euro im Vorjahr.

Der Jahresüberschuss wurde im Konzern um 37 % auf 7,9 Mrd Euro ausgeweitet. Beim Konzernumsatz kam es zu einem Anstieg um acht Prozent auf 162,4 Mrd Euro. Auf vergleichbarer Basis lag die Steigerung bei zwölf Prozent. Der Operating Profit für das Gesamtjahr ging einschließlich der Einmaleffekte um elf Prozent auf 9,8 Mrd Euro zurück.

Ohne Einmaleffekte (Gesamtvolumen 4,5 Mrd Euro) wurde der Operating Profit stark von den Verlusten auf dem nordamerikanischen Markt, vor allem bei der Chrysler Group, im zweiten Halbjahr beeinflusst. Er ging um 49 % auf 5,2 Mrd Euro zurück. Der Konzern-Jahresüberschuss reduzierte sich ohne Einmaleffekte um 44 % auf 3,5 (6,2) Mrd Euro, das Ergebnis je Aktie war mit 3,47 Euro niedriger als im Vorjahr mit 6,21 Euro. Die im Operating Profit für 2000 enthaltenen Einmaleffekte sind vor allem die Konsequenz der strategischen Entscheidung, sich auf das Geschäft rund um das Automobil zu konzentrieren, erläutert das Unternehmen.

Zu den wichtigsten Posten bei den Einmaleffekten zählten das IT-Joint-Venture mit der Deutschen Telekom und die daraus resultierende Entkonsolidierung des debis Systemhauses sowie die Gründung und der Börsengang von EADS.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%