Vorsichtiger Ausblick
KLM mit unerwartet gutem zweiten Quartal

Die KLM - Koninklijke Luchtvaart Mij NV, Amstelveen, hat die Erwartungen der Analysten für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2001/02 (31.3.) übertroffen.

vwd AMSTELVEEN. Die niederländische Fluglinie teilte am Mittwoch einen Nettogewinn von 19 Mio EUR nach 43 Mio EUR im Vorjahresquartal mit. Analysten hatten einen Gewinn von nur 2,6 Mio EUR erwartet. Grund für diese konservative Schätzung war eine Gewinnwarnung der KLM Anfang Juli.

Der Vorstandsvorsitzende der KLM, Leo van Wijk, sagte bei der Veröffentlichung der Zahlen, dass die Verlangsamung des weltwirtschaftlichen Wachstums im Laufe des Quartals zugenommen habe. Er sei deshalb im Hinblick auf Prognosen für den weiteren Verlauf des Geschäftsjahres vorsichtig. Der operative Gewinn werde 2001/02 wohl deutlich unter dem des Vorjahres liegen, als 277 Mio EUR erwirtschaftet wurden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%