Archiv
Vorstand von M + S beantragt Insolvenz

Der vorläufige Insolvenzverwalter des angeschlagenen IT-Dienstleisters will eine Zerschlagung des Unternehmens vermeiden.

vwd NIEDERNBERG. Der Vorstand der M + S Elektronik AG, Niedernberg bei Aschaffenburg, hat am Freitag Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim zuständigen Amtsgericht in Aschaffenburg gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde nach einer Mitteilung vom gleichen Tage Werner Schreiber von der Sozität Wellensiek Grub & Partner bestellt.

Schreiber kündigte an, soweit möglich die Restrukturierung des Unternehmens auf Basis des von Roland Berger & Partner entwickelten Konzepts weiter zu verfolgen und eine Zerschlagung der  + S zu vermeiden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%