Vorstandschef scheidet aus
Stühlerücken bei TDS

Beim Software-Dienstleister TDS kündigt sich ein Wechsel an der Unternehmensspitze an. Vorstandschef Peter Eisenbacher scheidet zum 30.9. aus, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

dpa-afx NECKARSULM. Das teilte die am Neuen Markt notierte TDS Informationstechnologie AG am Montag mit. Neuer Sprecher des Vorstandes wird der bisherige Vertriebsvorstand Michael Eberhardt.

Eisenbacher habe die Restrukturierung des Unternehmens erfolgreich abgeschlossen, hieß es. TDS verbuchte nach früheren Angaben im ersten Halbjahr einen einen Verlust vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 20 Mill. ?. Hintergrund waren Abschreibungen auf Firmenwerte und Finanzbeteiligungen. TDS hatte im Frühjahr sein PC-Handelsgeschäft an die Bechtle AG verkauft und danach rund 100 Stellen abgebaut. Künftig will sich der Dienstleister auf Beratung und Software zum Mieten konzentrieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%