Vorstandsmitglied Erik Wolf übernimmt Abwicklung der Gesellschaft
Trius-Vorstand Pusch legt Ämter nieder

Die vor der Liquidation stehende Trius AG verliert ihr Vorstandsmitglied Christian Pusch. Wie Trius am Dienstag weiter mitteilte, legt Pusch sein Amt als Vorstand und Liquidator des am Neuen Markt gelisteten Unternehmens aus persönlichen Gründen nieder.

Reuters FRANKFURT. Vorstandsmitglied Erik Wolf werde die Funktion als Abwickler der Gesellschaft wahrnehmen, sagte Pusch. Am 13. November hatte die Hauptversammlung von Trius die Auflösung der Gesellschaft beschlossen. Damit hatten die Aktionäre einem Antrag des ehemaligen Trius-Vorstandes Wolfgang Romberg zugestimmt, der eine Auflösung des Telefonsoftware-Unternehmens einer Fortführung der Geschäfte vorgezogen hatte.

Im Geschäftsjahr 2000/01 hatte das Unternehmen früheren Angaben zufolge einen Umsatz von 9,07 (Vorjahr: 3,54) Mill. DM bei einem Verlust vor Steuern (Ebit) von 14,01 (-1,39) Mill. DM ausgewiesen.

Trius war im Februar 2000 von der Trigon Wertpapierhandelsbank zu 36,50 ? je Aktie an den Neuen Markt gebracht worden und war damals die erste Emission am Neuen Markt, bei der die Papiere im Auktionsverfahren und nicht im Bookbuilding-Verfahren ausgegeben wurden.

Am Dienstagmorgen notierten die Trius-Aktien auf dem Frankfurter Parkett um 2,2 % unter dem Vortagesschluss bei 4,40 ?. Die Indizes des Neuen Marktes legten hingegen um knapp ein Prozent zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%