Vorstellung eines neuen Prozessor-Chips in den nächsten Tagen erwartet.
Kaufempfehlung für Intel durch UBS Warburg

Pentium 4

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs der Intel-Aktie hat sich bis Dienstag Nachmittag um 1,13 % auf 72,87 USD erhöht. Gleichzeitig kletterte der Nasdaq-Composite um 0,79 % auf 3.984,49 Punkte. Ein New Yorker Händler begründete den Kursanstieg mit der Bekräftigung einer Kaufempfehlung durch die Investmentbank UBS Warburg. Der Analyst Gregory Mischou schrieb am Dienstag in New York, Intel werde das am Montag gestartete Entwickler-Forum dazu nutzen, Teilnehmer von der Konzernstrategie zu überzeugen.

Für die kommenden Tage erwarte der Analyst zudem die Vorstellung eines neuen Prozessor-Chips. Schließlich habe Intel mit dem Athlon-Prozessor von Advanced Micro Devices Inc stramme Konkurrenz erhalten. Einen Preiskrieg wird Intel in der Einschätzung des Analysten aber nicht beginnen. Anstatt dessen werde Intel die Leistung des Chips erhöhen. Der neue Chip Pentium 4 dürfte im September auf den Markt kommen. Die Geschwindigkeit des Prozessors sollte zwischen 1,3 und 1,4 Gigahertz liegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%