Vorsteuerergebnis deutlich gesteigert
Aareal Bank kommt in Fahrt

Die Aareal Bank hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2002 ihr Vorsteuerergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,7 Prozent auf 109 Millionen Euro gesteigert.

Reuters FRANKFURT. Der Gewinn nach Steuern sei um 33,3 Prozent auf 76 Millionen Euro geklettert, teilte das Immobilien-Spezialinstitut am Freitag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Beim Betriebsergebnis erzielte die Bank den Angaben zufolge ein Plus von 15 Prozent auf 115 Millionen Euro. Der Konzerngewinn kletterte um 8,8 Prozent auf 62 Millionen Euro.

Die Aareal ist aus der Aufspaltung der alten Wiesbadener Depfa-Gruppe in eine rechtlich jeweils selbstständige Immobilienbank und ein Staatsfinanzierungsinstitut hervorgegangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%