Vorwürfe von deutschen Computer-Sicherheitsexperten
Hackergruppe "29a": "Wir haben Code Red nicht programmiert"

Die europäische Hackergruppe "29a" ist nach Angaben ihres Sprechers nicht für das Internet-Sabotageprogramm "Code Red" verantwortlich. Er dementierte damit Angaben deutscher Computer-Sicherheitsexperten, die die Gruppe als mögliche Programmierer des Internetwurms ins Gespräch gebracht hatten.

dpa ENSCHEDE/HAMBURG. "Wintermute", ein ehemaliges Mitglied unserer Gruppe, hat einmal einen primitiven Virus mit dem Namen "RedCode" programmiert, der nur unter DOS-Systemen lief", erklärte der Gruppensprecher, der in der Szene unter dem Namen "The Mental Driller" auftritt. "Das hat nichts mit dem Internetwurm "Code Red" zu tun, über den jetzt die Massenmedien berichten", schrieb er in einer E-Mail an Teilnehmer eines Hackertreffens in Enschede (Niederlande).

"29a" sei auch keine holländische Gruppe, sondern bestehe aus Mitgliedern aus Spanien und der Tschechischen Republik. Man beschäftige sich "forschend" mit dem Programmieren von Computerviren. "Unsere Viren enthalten keinen zerstörerischen Code." Ziel von "29a" sei es, die systembedingte Verwundbarkeit von Computern auf "die harte Tour" zu verdeutlichen. Der Internet-Wurm "Code Red" überschreite die moralische Schwelle, die man sich selbst gesetzt habe.

Der Internetwurm "Code Red" nutzt eine Sicherheitslücke in der Web-Software "Internet Information Server" von Microsoft aus, die unter Windows NT oder 2000 läuft. Obwohl der US-Softwarekonzern seit geraumer Zeit ein Fehlerbereinigungsprogramm zur Verfügung stellt, wurden hunderttausende von Internet-Rechnern von ihren Administratoren nicht geschützt. Eine Abart des Wurms, Code Red II, attackiert nicht - wie das Original - die Web-Site des Weißen Hauses, sondern installiert eine Hintertür in das System, durch das Hacker den Rechner kontrollieren können. Vom 1. bis 8. August sind nach Angaben des US-Instituts SANS (System Administration, Networking, and Security) über 661 000 Rechner infiziert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%