Archiv
Vossloh übernimmt von Alstom Diesellokomotiven-Werk in Valencia

Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh übernimmt von der französischen Alstom ein Diesellokomotiven-Werk im spanischen Valencia. Das teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Werdohl mit. Ein entsprechender Vertrag sei unterzeichnet worden.

dpa-afx WERDOHL. Der Verkehrstechnikkonzern Vossloh übernimmt von der französischen Alstom ein Diesellokomotiven-Werk im spanischen Valencia. Das teilte das im MDax notierte Unternehmen am Montag in Werdohl mit. Ein entsprechender Vertrag sei unterzeichnet worden. Über den Übernahmepreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit dem Kauf erweitert Vossloh nach eigenen Angaben sein bisher auf dieselhydraulische Loks fokussiertes Produktprogramm um dieselelektrische Fahrzeuge. Der Übernahme müssen noch die betroffenen Kartellbehörden zustimmen.

Der Jahresumsatz der Alstom Valencia lag nach Unternehmensangaben zuletzt bei rund 100 Mill. Euro. Das Unternehmen entwickelt und produziert dieselelektrische Lokomotiven für den Personen- und Güterverkehr sowie für den Rangierbetrieb. Ein Produktschwerpunkt liegt auf sechsachsigen Diesellokomotiven oberer Leistungsklassen. Darüber hinaus fertigt das Werk Drehgestelle.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%