Archiv
VW-Aktie zurzeit historisch niedrig bewertet

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktie des Wolfsburger Automobilherstellers nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr auf "Kaufen" hochgestuft.

Reuters HAMBURG. Mit Blick auf die historisch niedrige Bewertung der Aktie, einer zu erwartenden Stabilisierung der Automobilnachfrage in Deutschland sowie der Modelloffensive von Volkswagen empfehle das Institut die VW-Aktie nun zum "Kauf", teilte die LBBW am Mittwoch mit.

Zuvor hatte die Landesbank bei VW keine Abweichungen im Vergleich zu anderen Autoherstellern erwartet und das Wolfsburger Unternehmen daher als "Marketperformer" eingestuft. Volkswagen hatte zuvor für 2002 das Erreichen der reduzierten Gewinnprognose von vier Milliarden Euro vor Steuern mitgeteilt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%