Archiv
VW dementiert Formel-1-Pläne

VW will offenbar doch nicht kurzfristig in die Formel-1-WM einsteigen. Der designierte Vorstandsvorsitzende Bernd Pischetsrieder dementierte im Gespräch mit der Fachzeitung "Auto Bild Motorsport" Gerüchte über entsprechende Pläne.

sid HAMBURG. "Wir gehen definitiv nicht in die Formel 1, wir haben nie daran gedacht", erklärte Pischetsrieder. Anfang Oktober wurde er im Hamburger Magazin "Stern" mit den Worten zitiert: "Ich bin ein eingefleischter Formel-1-Fan." Mitte Oktober berichtete "Focus Money", VW würde an Stelle von Honda beim Jordan-Team einsteigen, und wenig später meldete "Tuttosport", VW habe bereits mit dem künftigen Jordan-Piloten Giancarlo Fisichella verhandelt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%