Archiv
VW rechnet mit 'beeindruckendem' Ergebnis in China in 2004 - Unter Vorjahr

Der Autobauer Volkswagen rechnet wegen zunehmender Konkurrenz und eines höheren Preisdrucks mit sinkenden Gewinnen im Chinageschäft. "Wir werden in diesem Jahr in China unter Vorjahresniveau abschneiden", sagte Finanzchef Hans Dieter Pötsch am Mittwoch auf einer Analystenkonferenz in London. Dennoch werde das Chinageschäft in 2004 und 2005 ein "beeindruckendes" Ergebnis vorlegen.

dpa-afx LONDON. Der Autobauer Volkswagen rechnet wegen zunehmender Konkurrenz und eines höheren Preisdrucks mit sinkenden Gewinnen im Chinageschäft. "Wir werden in diesem Jahr in China unter Vorjahresniveau abschneiden", sagte Finanzchef Hans Dieter Pötsch am Mittwoch auf einer Analystenkonferenz in London. Dennoch werde das Chinageschäft in 2004 und 2005 ein "beeindruckendes" Ergebnis vorlegen.

Zuvor hatte Konzernchef Bernd Pischetsrieder angekündigt, der Konzern werde sich auf weitere Preissenkungen in China einstellen müssen. "Wir werden aber nie eine führende Rolle bei den Preissenkungen haben", sagte Pötsch. Der Konzern will mit Kostensenkungen reagieren und bis Ende 2005 Kosten von 410 Mill. ? einsparen. Nach den bisherigen Kostensenkungen gebe es noch weiteres Potenzial, sagte Pötsch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%