Archiv
VW-Tochter Audi entscheidet Anfang 2005 über südost-asiatischen Standort

Die Volkswagen-Tochter Audi will voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres über den Standort einer neuen Fabrik in Südostasien entscheiden. Das sagte Audi-Sprecher Andreas Meurer am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFX News. "Wir prüfen momentan, ob die Fabrik in Malaysia, Indonesien oder Thailand stehen soll. Das sind die drei möglichen Länder", sagte Meurer.

dpa-afx INGOLSTADT. Die Volkswagen-Tochter Audi will voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres über den Standort einer neuen Fabrik in Südostasien entscheiden. Das sagte Audi-Sprecher Andreas Meurer am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFX News. "Wir prüfen momentan, ob die Fabrik in Malaysia, Indonesien oder Thailand stehen soll. Das sind die drei möglichen Länder", sagte Meurer.

Noch nicht entschieden sei, ob Audi allein investiere oder ein Joint Venture eingehe. Audi besitzt eigenen Angaben zufolge derzeit eine Fabrik in China und betreibt ein kleines Montagewerk für den A6 in Thailand.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%