Archiv
VW weist Presseberichte über mögliche neue Kostensenkungsmaßnahmen zurück

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen-Konzern hat Zeitungsberichtezurückgewiesen, nach denen der Autobauer weitere Sparmaßnahmen erwägt. DerBericht entbehre jeder Grundlage, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch aufAnfrage.

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen-Konzern hat Zeitungsberichtezurückgewiesen, nach denen der Autobauer weitere Sparmaßnahmen erwägt. DerBericht entbehre jeder Grundlage, sagte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch aufAnfrage.

Die "Financial Times" und die "Financial Times Deutschland" hatten am Morgenunter Berufung auf Unternehmenskreise berichtet, VW erwäge nur wenige Monatenach der Bekanntgabe des Sparprogramms "ForMotion" weitereKostensenkungsmaßnahmen. Völlig unklar sei, in welcher Größenordnung weitereEinschnitte ausfielen und ob weitere Arbeitsplätze verloren gingen.

Die Ratingagentur Standard & Poor's hatte am Dienstag die Kreditwürdigkeitvon Volkswagen gesenkt und in ihrer Begründung auch das Sparprogramm "ForMotion"als möglicherweise nicht ausreichend kritisiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%