Archiv
Wachstumswerte legen deutlich zu

T-Online und Qiagen waren die Lieblingswerte am Neuen Markt, der in der Breite um 2,5 Prozent gewann.

T-Online beflügelt den Wachstumsmarkt = dpa FRANKFURT/M. Die Wachstumswerte am Frankfurter Neuen Markt haben am Mittwoch deutlich zugelegt. Zwei Stunden vor Handelsende lag der Nemax 50 mit 2 940,78 Zählern um 3,53 % im Plus. Der marktbreite Nemax All-Share-Index verbuchte gleichzeitig ein Plus von 2,46 % auf 2 905,01 Punkte. Am Morgen hatte der Neue Markt nach den Unternehmenszahlen von T-Online für das vergangene Jahr einen Traumstart hingelegt.

Die Internettochter der Deutschen Telekom wies für das Jahr 2000 ein deutliches Umsatzwachstum aus. Händlern maßen dem Wachstum eine höhere Bedeutung zu als dem sprunghaft angestiegenen Jahresverlust. Besonders die Internationalisierung des Unternehmens und die Stärkung des elektronischen Handels erntete Zustimmung, sagte Markus Glockenmeier, Analyst bei Delbrück Asset Management. In Spanien und Frankreich sei T-Online gut positioniert. Ein möglicher Einstieg beim britischen Internet-Dienst LineOne könnte sich für T-Online strategisch lohnen, spekuliert Glockenmeier. T-Online legten 5,74 % auf 16,39 Euro zu.

Das Bertelsmann-Tochterunternehmen Pixelpark profitierte von der Meldung, dass der Mutterkonzern ein Darlehen von 25 Mill. DM gewährt hat. Die Anleger honorierten die Meldung mit einem Kursaufschlag von 5,03 % auf 16,28 Euro.

Als erstes Unternehmen im neuen Jahr wagte am Mittwoch die Dr. Hönle AG den Gang an den Neuen Markt. Das auf UV-Technologien spezialisierte Unternehmen gab sein Börsendebüt mit einem Kurs von 16,50 Euro und lag damit deutlich über dem Ausgabekurs von 12,00 Euro. Zuletzt notierte die Aktie mit 17,40 Euro.

Zu den größten Gewinnern im Nemax 50 gehörten erneut die Aktien des Biotech-Unternehmens Qiagen, die 4,75 % auf 37,50 Euro zulegten. In den USA waren die Titel bereits am Vortag nach einer Studie der US-Investmentbank Morgan Stanley Dean Witter, die in einer Ersteinschätzung die Aktie zum Kauf ("Strong Buy") empfohlen hatten, um rund 10 % geklettert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%