Archiv
Wachstumswerte starten fester in den letzten Handelstag

Für den Neuen Markt erwarten Händler allerdings erneut einen schleppenden Handel bei dünnen Umsätzen.

dpa/afx FRANKFURT. Die Wachstumswerte am Frankfurter Neuen Markt starteten am Freitag fester in den letzten Handelstag des Jahres 2000. Die Vorgaben aus New York waren gut, der Composite-Index der Computerbörse Nasdaq kletterte bis zur Schlussglocke um 0,72% auf 2 557,57 Punkte. Für den Neuen Markt erwarten Händler allerdings erneut einen schleppenden Handel bei dünnen Umsätzen. Zudem endet der heutige Handelstag bereits um 14 Uhr.

Bis um 9.18 Uhr kletterte der Nemax 50 um 0,82 % auf 2 757,54 Zähler. Der alle Werte umfassende Nemax All-Share lag um 0,37 % auf 2 649,64 Zähler im Plus. Zu den größten Gewinnern in den ersten Handelsminuten gehörte im Nemax 50 EM.TV mit einem Zuwachs um 5,83 % auf 5,81 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%