Archiv
Wal-Mart: Fehlstart ins Weihnachtsgeschäft

Das Weihnachtsgeschäft verläuft für amerikanische Einzelhändler nicht nach Plan. Wal-Mart meldet zum Wochenauftakt, dass die Verkaufszahlen in der vergangenen Woche nicht die Prognosen erfüllt haben. Auch Sears, Roebuck, die größte amerikanische Kaufhauskette, ist mit den Verkaufszahlen im Dezember nicht zufrieden.

An der Wall Street kursieren Befürchtungen, dass Preissenkungen vorgenommen werden, um der schwächeren Nachfrage entgegen zu wirken. Da Weihnachten in diesem Jahr auf einen Montag fällt, könnte das letzte Wochenende vor dem ersten Feiertag das Geschäft noch retten, so Analyst Rick Church von Salomon Smith Barney. Die Bekleidungskette The Gap wird von Lehman Brothers neu auf die Beobachtungsliste gesetzt und mit "outperform" eingestuft. Das Kursziel steht bei 35 Dollar pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%