Archiv
Wal Mart leidet unter Analystenkommentar

Die Wal Mart Papiere notieren am Freitag nach negativen Kommentaren deutlich im Minus. Ein Analyst von JP Morgan hatte geäußert, dass Anleger die Aktien der größten Lebensmittelkette Wal Mart meiden sollen.

Am Montag wird das Unternehmen Ergebnisse für das dritte Quartal melden. JP Morgan geht davon aus, dass das vergangene Quartal etwas schlechter als erwartet ausfallen wird. Die Konsensschätzungen gehen von 31 Cents Gewinn pro Aktie aus. Wal Mart wird voraussichtlich die Umsatzziele für 2001 nicht erreichen. JP Morgan erwartet, dass die Prognosen im Zuge der Ergebnismeldungen korrigiert werden. Die Analysten glauben, dass der Kurs der Aktie kurzfristig unter Druck geraten könnte. Der gesamte Einzelhandelssektor wurde am Freitag Vormittag von den negativen Kommentaren nach unten gezogen. Branchenkonkurrenten wie Costco und Target notierten am Vormittag ebenfalls deutlich schwächer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%