Archiv
Wal-Mart: Quartalszahlen

Am Dienstag vor Börsenbeginn hat der weltgrößte Einzelhandelskonzern Quartalszahlen gemeldet. Der Gewinn wurde im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 5,8 Prozent verbessert.

Mit 1,37 Milliarden Dollar oder 31 Cents pro Aktie wurden die Konsensschätzungen erfüllt. Der Umsatz wurde gegenüber dem Vorjahr 13 Prozent auf 45,7 Milliarden Dollar gesteigert. Allerdings konnten damit die Wachstumsraten der vergangenen Quartale nicht wiederholt werden. Als Eckpfeiler haben sich die Wal-Mart Supercenter mit dem dazugehörigen Lebensmittelbereich erwiesen. Mit dem Lebensmittelgeschäft verfolgt Wal-Mart die Strategie, die Abhängigkeit von der konjunkturellen Entwicklung zu reduzieren. Laut der Investmentbank Robertson Stephens bleibt das Brokerhaus hinsichtlich des Weihnachtsgeschäfts zurückhaltend.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%