Archiv
Wal-Mart senkt in deutschen Filialen Preise für über 1000 Artikel

Gute Nachrichten für Verbraucher: Der US-Konzern Wal Mart hat eine neue Runde im Preiskrieg im deutschen Einzelhandel ausgerufen. Der Handelskonzern senkte am Montag nach eigenen Angaben die Preise für mehr als 1 000 Artikel vom Hähnchenschenkel bis zum Gefrierschrank.

ap WUPPERTAL. Der Geschäftsführer von Wal Germany, -Mart Volker Barth, betonte, es handele sich nicht um Sonderangebote, sondern um auf Monate angelegte Preissenkungen. Möglich geworden seien sie durch Einsparungen im Einkauf.

Die jüngste Preisoffensive der Amerikaner stieß allerdings auf scharfe Kritik der Einzelhandelsverbände. Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes des Deutschen Lebensmittel-Einzelhandels, Gerd Härig, warf dem US-Konzern vor, er betreibe einen gezielten Preiskrieg. Wal Mart versuche mit seiner überlegenen Finanzkraft, den deutschen Lebensmittelhandel sturmreif zu schießen, um durch Übernahmen anderer Unternehmen seine Marktanteile zu stärken. Er sagte voraus, nach den Preissenkungen von Wal Mart würden nun wohl alle anderen deutschen Anbieter nachziehen.

Auch der Chefvolkswirt des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels, Robert Weitz, urteilte, Hauptziel der von Wal Mart initiierten Preiskämpfe sei es, Konkurrenten so zu schwächen, dass sie sie aufkaufen könnten. Anders könne Wal Mart seinen bislang unbefriedigenden Marktanteil nicht rasch genug steigern.

Wal Mart will seine Aktion "Preise im Rückwärtsgang" mit TV-Spots in allen großen Fernsehsendern bekannt machen. Das im amerikanischen Bentonville ansässige größte Einzelhandelsunternehmen der Welt hat in Deutschland bisher nur 95 Filialen und beschäftigt rund 18 200 Mitarbeitern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%