Waldstück abgeriegelt
Neunjährige Sonja aus Eschweiler ist tot

Die seit über einer Woche gesuchte neunjährige Sonja aus Eschweiler ist tot. Bei der am Sonntag gefundenen Kinderleiche handele es sich um das vermisste Mädchen, teilte die Polizei in Aachen am Montag mit.

rtr/dpa AACHEN/ESCHWEILER. In einem Waldstück nahe der Eifelstadt Blankenheim hatten Spaziergänger die Leiche eines Mädchens gefunden. Sonja war die Schwester des elfjährigen Tom, der vor genau einer Woche getötet auf einem Parkplatz entdeckt worden war.

Die Obduktion habe ergeben, dass es eine massive Gewalteinwirkung auf den Hals des Mädchens gegeben habe, sagte Oberstaatsanwalt Robert Deller auf einer Pressekonferenz. Sichere Hinweise auf ein Sexualdelikt lägen noch nicht vor. Eine heiße Spur gebe zu dem oder den Tätern gebe es noch nicht. Die Ermittlungen würden mit aller Intensität vorangetrieben. Zum Todeszeitpunkt könne aus ermittlungstechnischen Gründen keine Hinweise gegeben werden.

Der Fundort von Sonjas Leiche liegt knapp 60 Kilometer von jenem Waldparkplatz entfernt, auf Tom erwürgt entdeckt worden war. Die Leiche des Mädchens war von Spaziergängern gefunden worden. Danach wurde das Waldstück abgeriegelt. Experten für Spurensicherung und andere Ermittler untersuchten sofort in Millimeterarbeit das Gebiet, um Hinweise auf den Täter zu finden.

Die beiden Geschwister Sonja und Tom waren am Sonntag vor über einer Woche vom Spielen auf einem alten Zechengelände nicht nach Hause zurückgekehrt. Eine intensive Suchaktion der Polizei nach Sonja mit teilweise 500 Beamten blieb ergebnislos. Die Eifelstadt Blankenheim liegt 95 Kilometer südlich von Eschweiler. Tom wurde auf einem Parkplatz bei Zweifall im Kreis Aachen gefunden, rund 15 Kilometer von Eschweiler entfernt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%