Archiv
Wall Street eröffnet uneinheitlich

Der Dow-Jones-Index notierte nach Handelsbeginn 0,95 % höher bei 10 692 Punkten.

Reuters NEW YORK. Der Aktienmarkt in New York hat am Montag uneinheitlich eröffnet. Der Index der 30 Standardwerte Dow-Jones notierte rund eine halbe Stunde nach seiner Eröffnung 0,95 % höher bei 10 692 Punkten. Die technologielastige US-Börse Nasdaq lag indes 0,5 % im Minus bei 3 262 Zählern. Der Technologiesektor wurde belastet von negativen Analystenkommentaren über den Netzwerk-Anbieter Cisco Systems, dessen Titel drei Prozent auf 49 $ nachgaben. Lehman hatte das Cisco-Kursziel auf 60 bis 65 $ von zuvor 90 $ gesenkt. Unsicherheit über Investitionsausgaben des Unternehmens hätten zu diesem Schritt geführt, hieß es zur Begründung.

Händler hatten vor Börseneröffnung einen eher schwächer tendierenden Markt vorhergesagt, nachdem an den asiatischen und an den europäischen Märkten die Kurse überwiegend nachgegeben hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%