Wall Street
Unspektakuläre US-Börseneröffnung erwartet

Investoren scheinen am ersten Handelstag nach den Weihnachtstagen einen leichten Kater zu haben. Die Futures deuten zur Wochenmitte auf eine etwas schwächere Börseneröffnung.

Weder spannende Unternehmensergebnisse, noch sonderlich nennenswerte Analystenkommentare prägen den Handelsstart. An der Wirtschaftsfront bleibt es wiederum bis zum Wochenausklang ruhig. Erst dann stehen wieder bedeutendere Daten an. Was macht der interessierte Investoren in einem solch spannenden Umfeld? Er bleibt dem Handel fern und lässt es sich zwischen den Jahren gut gehen.

Kursverluste könnten an diesem Mittwoch Tabakwerte verzeichnen. Marc Cohen, Analyst bei Goldman Sachs, rät auf Sicht von sechs bis zwölf Monaten kein weiteres Anlagekapital in Tabakaktien zu pumpen. "Was die Ausweitung der KGVs betifft, haben diese Werte ein stark begrenztes Potenzial", erklärt Cohen. Aufgrund der attraktiven Bewertung, seien lediglich die Aktien von Loews noch kaufenswert. Philip Morris und R.J. Reynolds Tobacco werden als "überdurchschnittliche Marktperformer" eingestuft.

Fest in den Tag sollten wiederum die Aktien von Amazon starten. Laut Safa Raschtchy, Analyst bei UBS Piper Jaffray, verzeichnete der Web-Einzelhändler in den Weihnachtstagen robuste Stückzahlverkäufe. Überraschend seien aber vor allem steigende Verkaufspreise in der Elektronik-Sparte gewesen. Das Ergebnis und der Umsatz dürfte dementsprechend im Rahmen oder leicht über den Prognosen des Analysten liegen.

Die angespannte Lage in Argentinien wirkt sich kaum auf die Wall Street aus. Die Nachricht, dass die Regierung die Rückzahlung von 132 Milliarden Dollar an Verbindlichkeiten aussetzen wird, sollte sich lediglich auf selektive Finanzwerte auswirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%