Wall Street-Vorbericht aus London
Leichte Kursgewinne bei US-Aktien erwartet

Nach dem starken Kursverfall an den amerikanischen Börsen halten Händler nach billigen Papieren Ausschau, heißt es.

vwd LONDON. Die US-Aktien, die an der Londoner Börse notiert sind, können leichte Kursgewinne verzeichnen und weisen so auf eine mögliche Erholung der Wall Street hin. Auf steigende Notierungen deutet auch der Nasdaq-Future, der gegen 14.45 Uhr MEZ mit 2,8 % auf 2 915,00 Punkte im Plus notiert, während der S&P-500-Future 0,9 % auf 1 351,26 Zähler gewinnt. Nach dem starken Kursverfall der US-Aktien in den vergangenen Tagen halten Händler nach billigen Papieren Ausschau, heißt es. Da der Markt aber immer noch sehr nervös sei, seien die Kurssprünge eher verhalten, betont ein Marktbeobachter.

Nachdem CMGI die Erwartungen der Analysten mit den Erstquartalsprognosen übertroffen hat, steigt der Wert der Aktie um 0,50 $ auf glatt 15. Der Titel notierte in der vergangenen Woche noch bei 23 $. Für den Gesamtmarkt rechnen Analysten mit einem Anstieg des Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) um 50 bis 60 Punkte. Beim Nasdaq-Composite rechnen sie mit Gewinnen um die 50 Zähler. Der S&P-500-Index soll um acht Punkte zulegen. Am Vortag schloss der DJIA mit einem Minus von 0,8 % bzw. 85,70 Punkten auf 10 517,25. Der S&P-500-Index büßte 1,1 % bzw. 14,72 Zähler auf 1 351,26 ein, und der Nasdaq-Index fiel um 2,1 % bzw. 62,27 Stellen auf 2 966,72 verlor.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%