Archiv
Walt Disney: Ergebnisse

Bereits vor Handelsbeginn hat der weltweit zweitgrößte Medienkonzern Zahlen für das vierte Quartal gemeldet. Walt Disney hat einen Gewinn in Höhe von 167 Millionen Dollar oder elf Cents pro Aktie erzielt.

In den Zahlen enthalten sind die Verluste aus dem Internetgeschäft. Ohne den Internetzweig hat Disney 20 Cents pro Aktie erzielt und die Erwartungen um zwei Cents pro Aktie übertroffen. Im Vorjahr hatte der Konzern wegen Übernahmekosten einen Verlust in Höhe von 126 Millionen Dollar oder zwei Cents pro Aktie gemeldet. Im abgelaufenen Quartal wurde der Umsatz von 5,78 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 6,12 Milliarden Dollar gesteigert. Als Quotenbringer hat sich erneut die Gameshow "Who Wants to Be a Millionaire" erwiesen. Allerdings sind die Einschaltquoten leicht gesunken, was Wachstumssorgen hinsichtlich der Werbeeinnahmen auslösen könnte. Merrill Lynch stuft Disney in Folge der Ertragszahlen ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%