Archiv
Walt Disney: Zitterpartie vor Kinostart

An diesem Freitag startet der Walt Disney Film "Pearl Harbor" in über 3.200 Kinos der USA und Kanadas. Dieses "Memorial Day"-Wochenende wird der erste Indikator dafür sein, ob der Film für Disney ein Erfolg oder eine Pleite wird.

Alleine die Produktionskosten beliefen sich auf rund 140 Millionen Dollar. Die bisherigen Resonanzen in den Medien fallen gemischt aus. So bezeichnet die Chicago Sun den Film als "sehr direkt, ohne jede Gnade, Vision oder Originalität". Doch egal wie die Kritiken auch ausfallen, die Analystenwelt ist sich sicher, dass der Film alleine an diesem Wochenende zwischen 70 und 100 Millionen Dollar einspielen wird. "Pearl Harbor hat das Potenzial, weltweite Kasseneinnahmen von über 1,5 Milliarden Dollar zu erzielen", meint ein Salomon Smith Barney Analyst. Mit 1,84 Milliarden Dollar würde damit "Titanic" dennoch der weltweit erfolgreichste Film bleiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%