Walther und Müller müssen gehen
Möbel Walther beruft Vorstände ab

Bei der Möbel Walther AG kommt es nach einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung zum Wechsel im Vorstand. Die Vorstandsmitglieder Gerhard Walther und Stephan Müller sind abberufen worden.

vwd GRÜNDAU-LIEBLOS. Sie scheiden zum 31. März aus dem Unternehmen aus.

Walther war seit 1986 Vorstandsvorsitzender und verantwortlich für Unternehmensentwicklung, Logistik, Organisation, Einkauf und Fachmärkte. Stephan Müller war als Vorstandsmitglied seit 1997 verantwortlich für die Leitung der Einrichtungszentren.

Der neue Vorstand besteht aus Heiner Strungies, seit 1986 Vorstandsmitglied, sowie Reinhard Meyer, der mit sofortiger Wirkung vom Aufsichtsrat bestellt wurde. Unterschiedliche Auffassungen über die künftige Geschäftspolitik zwischen dem neuen Hauptaktionär und den Vorständen haben den Wechsel ausgelöst, heißt es in der Mitteilung vom Montag erläuternd.

Keine Fortsetzung der kontinuierlichen Dividendenpolitik

Bei Möbel Walther kann die kontinuierliche Dividendenpolitik der Vorjahre vor dem Hintergrund eines sehr schwachen Jahresbeginns im Januar und Februar nicht fortgesetzt werden. Die endgültige Entscheidung über den Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2001 werde in der Aufsichtsratssitzung am 27. April fallen, heißt es in einer Ad-hoc-Mitteilung vom Montag. Für das Geschäftsjahr 2000 waren unverändert 1,60 DM je Aktie gezahlt worden.

Mit einer Konjunkturbelebung im Möbelhandel rechnet Möbel Walther frühestens zum Ende dieses Jahres. Deshalb sei das Kostensenkungs- und Restrukturierungsprogramm nochmals verschärft worden. Positive Ergebniseffekte hieraus werden sich der Mitteilung zufolge erstmals im Geschäftsjahr 2003 zeigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%