Archiv
'Wams': WCM-Aufsichtsratschef hat Käufer für Wohnungen - WCM vor Übernahme

Die WCM-Beteiligungs- und Grundbesitz AG hat einem Pressebericht zufolge einen Käufer für die letzten im Unternehmensbesitz befindlichen Wohnungen gefunden.

dpa-afx BERLIN. Die WCM-Beteiligungs - und Grundbesitz AG hat einem Pressebericht zufolge einen Käufer für die letzten im Unternehmensbesitz befindlichen Wohnungen gefunden. Der Verkauf der 31 000 Wohnungen soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, schreibt die Zeitung "Welt am Sonntag" (Wams) unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Aufsichtsratschef Dieter Vogel habe den Käufer gefunden und werde diesen bei der Aufsichtsratssitzung an diesem Donnerstag (2. Dezember) vorstellen. Zudem werde das derzeit noch im MDax gelistete Unternehmen nach dem Wohnungsverkauf möglicherweise von den Klöckner-Werken, deren größter Aktionär es ist, übernommen und von der Börse genommen.

Nach einem möglichen Verkauf der Wohnungs-Sparte sei die 78-prozentige Beteiligung am Verpackungsmaschinenhersteller Klöckner-Werke AG die letzte große Beteiligung von WCM, die zu früheren Zeiten einmal knapp zehn Prozent der Commerzbank hielt. Wie die "Wams" unter Berufung auf WCM-Kreise schreibt ist es daher wahrscheinlich, dass WCM keine Übernahme der Klöckner-Werke mehr anstrebt, sondern von eben diesem Unternehmen übernommen wird. Damit würde mit der WCM eine der ältesten deutschen Aktiengesellschaften vom Kurszettel verschwinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%