Warnung vor übertriebenem Optimismus
Deutschland: Inlandsorder auf Talfahrt

Das produzierende Gewerbe hat seinen Ausstoß im Februar um 0,9 Prozent gegenüber dem Vormonat gesteigert. Der Anstieg ist allerdings dem deutlichen Plus von 12,6 Prozent in der Baubranche zu verdanken.

DÜSSELDORF. Die Produktion im verarbeitenden Gewerbe, dem größten Posten in der Industrieproduktion, ist dagegen im Februar um 0,4 Prozent geschrumpft. Analysten warnen daher vor übertriebenem Optimismus. Die Unsicherheit über die Tarifabschlüsse und die weitere Entwicklung des Energiepreises spiegelt sich in den Auftragsbüchern der Firmen wider. Während die Bestellungen aus dem Ausland im Februar um 0,3 Prozent zulegten, gingen die Order aus dem Inland um 2,0 Prozent zurück.

Quelle: Wirtschaftswoche

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%