Warum die Deutsche Telekom jeden Tag Gewinner oder Verlierer im Dax ist
T-Aktie im Visier der Hedge Funds

Täglich führt die Aktie der Deutschen Telekom eine Liste an - meistens die der Verlierer, manchmal aber auch die der Gewinner. Ursache für die heftigen und häufigen Kursausschläge des Dax-Schwergewichts sind Hedge Funds.

som DÜSSELDORF. Anders als in den USA gibt es in Deutschland keine zuverlässigen Zahlen für deren Handelsvolumen, aber Aktienhändler bestätigen große Aktivitäten bei der Telekom. Hedge Funds drücken durch Leerverkäufe den Kurs nach unten. Dabei verkaufen sie Aktien, die sie gar nicht besitzen, in der Hoffnung, sie später billiger zu erwerben. Weil diese Taktik bei der Telekom seit über zwei Jahren sehr gut aufgeht, steigt die Zahl solcher Spekulanten Tag für Tag.

Sobald jedoch eine positive Gegenbewegung sichtbar wird, wechseln die Marktteilnehmer rasch die Richtung: Sie decken sich mit T-Aktien ein, um die geliehenen Aktien zurückgeben zu können. Fallen die Märkte wieder, beginnt die Spekulation gegen die Telekom aufs Neue.

Mit längerfristigen und fundamentalen Perspektiven hat dies wenig zu tun. Nach Ansicht vieler Experten ist die Telekom selbst auf einem Niveau von gut 10 Euro nicht günstig. "Wenn ein Konzern über 65 Mrd. Euro Schulden hat und bei fast 50 Mrd. Euro Umsatz keinen Gewinn macht, ist nicht absehbar, wann die Schuldenlast abgebaut ist", meint Fondsmanager Jürgen Meyer von Julius Bär. Die Analysten von HSBC raten unverändert zum "Reduzieren". Sie verweisen auf die US-Tochter Voicestream: Zwar wachse die Mobilfunkbranche in den USA stärker als in Europa. Doch stehe auch der US-Markt mittelfristig vor der Frage, wie weit die Verbreitung von Handys noch ansteigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%