Wasserspringen Olympia
Duo Klein Rozenberg startet vom 3-m-Brett

Das Duo Sascha Klein/Pavlo Rozenberg aus Aachen wird am Mittwoch (8.30 Uhr Mesz) im Synchronwettbewerb vom 3-m-Brett an den Start gehen. Das entschied Bundestrainer Lutz Buschkow.

Das Wasserspringer-Duo Sascha Klein/Pavlo Rozenberg aus Aachen wird am Mittwoch (8.30 Uhr Mesz) im Synchronwettbewerb vom 3-m-Brett an den Start gehen. Das entschied Bundestrainer Lutz Buschkow, da die Halswirbelverletzung von Tobias Schellenberg (Berlin) dem Berliner offenbar erneut Probleme bereitet. Ursprünglich waren die Olympia-Zweiten Schellenberg/Andreas Wels im deutschen Team favorisiert gewesen.

"Die Jungs sind natürlich traurig. Aber in Absprache mit den Ärzten wollten wir kein Risiko gehen", sagte Buschkow. Sascha Klein wird demnach drei Wettbewerbe bestreiten. Im Synchronspringen vom Turm hatte der Europameister mit Partner Patrick Hausding bereits Silber gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%