Wasserspringen Olympia
Finale vom 3m-Brett mit Hausding und Rozenberg

Patrick Hausding und Pavlo Rozenberg stehen im Finale vom 3m-Brett. Im Halbfinale reichten die Plätze fünf und zwölf, um weiter von einer Medaille träumen zu können.

Die Wasserspringer Patrick Hausding und Pavlo Rozenberg haben das Finale im Wettbewerb vom 3m-Brett erreicht und dürfen weiter von Medaillen träumen. Der 19 Jahre alte Berliner Hausding, der vom Turm mit Synchronpartner Sascha Klein (Aachen) bereits Silber geholt hatte, qualifizierte sich mit 481,90 Punkten als Fünfter für den Endwettkampf. Der gebürtige Ukrainer Rozenberg aus Aachen zog mit Platz zwölf (454,30) ins Finale am Dienstagabend (20.30/14.30 Uhr) ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%