Archiv
WDH: Bankgesellschaft mit schwächerem Halbjahresgewinn - Prognose bleibt

(dpa-AFX) Berlin - Die Bankgesellschaft Berlin < Beb2.ETR > hat im ersten Halbjahr ein schwächeres Ergebnis erzielt. Der Gewinn nach Steuern ging bis Ende Juni auf 62 Millionen Euro nach zuvor 134 Millionen Euro zurück, wie der mehrheitlich landeseigene Konzern am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war allerdings ein hoher Verkaufsertrag verbucht worden. Für das Gesamtjahr geht der Vorstand weiter von einem Gewinn vor Steuern von 100 Millionen Euro aus, obwohl die Investitionsbank Berlin (IBB) rückwirkend zum Jahresbeginn ausgegliedert werden soll.

(dpa-AFX) Berlin - Die Bankgesellschaft Berlin < Beb2.ETR > hat im ersten Halbjahr ein schwächeres Ergebnis erzielt. Der Gewinn nach Steuern ging bis Ende Juni auf 62 Millionen Euro nach zuvor 134 Millionen Euro zurück, wie der mehrheitlich landeseigene Konzern am Donnerstag mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war allerdings ein hoher Verkaufsertrag verbucht worden. Für das Gesamtjahr geht der Vorstand weiter von einem Gewinn vor Steuern von 100 Millionen Euro aus, obwohl die Investitionsbank Berlin (IBB) rückwirkend zum Jahresbeginn ausgegliedert werden soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%